Nähschule wieder eröffnet

von 27 Jul 2020Nähschule

Nach 4 Monaten Pause konnte unsere Nähschule wieder öffnen!

11 Frauen, aus ärmsten Verhältnissen, haben die Möglichkeit der Ausbildung, um danach Geld für ihre Familie verdienen zu können. Ein Teil der Frauen war noch nie in der Schule gewesen, kann nicht lesen, rechnen oder schreiben. Genau für diese Frauen gibt es unsere Nähschule. Manche der Schülerinnen laufen mehr als 1,5h um die Nähschule zu erreichen. SIE WOLLEN LERNEN

Mit Mund-Nase-Maske und weiteren Hygieneregeln, die den Schülerinnen von unserem JeremieProject-Team des Vereins Jenga Tumaini, erklärt wurden, werden die Frauen nun 3x/Woche von unserem Lehrer unterrichtet. Danach möchten wir den Absolventinnen ein START-UP Paket zukommen lassen: eine Nähmaschine, die ihnen den Weg in die Selbständigkeit eröffnet.

SEI DABEI:

☑️ SPENDE GELD für eine Nähmaschine

☑️ UNTERSTÜTZE eine Schülerin: 320€ pro Kurs beinhaltet:

                                                                   Kosten des Kurses

                                                                   Raummiete

                                                                   Nähmaschine

Schreibe uns einfach eine Email, wenn das Spendengeld für eines dieser genannten Projekte genutzt werden soll. Damit kommt es entweder der Nähschule allgemein oder einer bestimmten Frau zugute – wie eine 6-monatige Patenschaft –> info@jeremieprojectcongo.com

Kontonummer: 

Kreissparkasse Heilbronn
Empfänger: Kontaktmission Deutschland
IBAN:  DE37 6205 0000 0013 7365 05
BIC:    HEISDE66XXX

Verwendungszweck:
Jeremie Project Congo, Projekt 13413 + Postadresse Spender

Arabic Arabic Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Dutch Dutch English English French French German German Swahili Swahili

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!