900kg Lebensmittel – Danke für eure Spenden

von 28 Apr 2020Bukavu, Congo, Jeremie Project Congo

Spenden helfen die Not zu lindern

Bukavu ist noch immer von der Außenwelt abgeschnitten. Auch in den Medien lesen wir es: es werden mehr Menschen an Hunger als an dem Virus sterben – wir müssen helfen, dass Menschen Lebensmittel erhalten. Preise steigen, Felder können nicht bestellt werden, der “einfache” Mann kann nicht mal eben 1kg Mehl kaufen. Wir werden ein zweites Mal Lebensmittel in großer Menge einkaufen und sowohl im Chahi Krankenhaus als auch an unsere Familien, die in Not sind, verteilen.

Seit 2 Wochen ist zusätzlich Maskenpflicht für alle – immer. Eine Maske kostest 1$ – nicht einfach für eine 10-köpfige Familie, die ca 1,25$/Tag verdient, diese zu erwerben.

Wir haben 200 Masken gespendet bekommen, weitere 300 gekauft.

HELFEN SIE UNS, dem EINZELNEN zu helfen – mit ihrer SPENDE können wir viel erreichen.

Photos von der Verteilaktion der Lebensmittel werden hier auf der Website zu finden sein.

Arabic Arabic Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Dutch Dutch English English French French German German Swahili Swahili

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!